An Affair To Remember

März 30, 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

 

Wir führten eine wirklich lange und glückliche Beziehung, wie man wohl unschwer an der abgenutzten Verpackung erkennen kann. Aber dann, again what learned: Lege niemals Make-Up auf die Waschmaschine. Vor allem nicht im Schleudergang. Adieu guter Freund. Naja fast. Ich wusele immernoch täglich mit meinem Pinsel in dem zerbrochenen Rouge-Behälter rum. Allerdings macht das mit der ganzen Krümelei eher weniger Spaß. Das gute „Coralista“ von Benefit hat mir jedoch ganze 2-3 Jahre (und das bei fast täglicher Anwendung) sehr gute Dienste erwiesen. Die Pigmentierung ist so gut, dass ihr damit eine Weile auskommt. Mein absoluter Rougeliebling.

Oder was meint ihr? Gibt es ähnliche oder vllt. sogar bessere Blushes in korall Tönen? Welches ist euer Ich-kann-nicht-leben-ohne-Rouge?

Zählt das eigentlich als aufgebrauchtes Produkt? Denn das schaffe ich tatsächlich sehr selten. Schande über mich. Bitte sagt mir, ich bin damit nicht allein!

Advertisements

Mädelswochenende-Haul

März 27, 2012 § 2 Kommentare

Wenn Mama zu Besuch kommt plant man natürlich, die Stadt von ihren besten Seiten zu zeigen und auch ein bisschen Kultur mit einzubringen. Manchmal landet man dann beispielsweise in der Galarie Douglas, dem Zara Museum oder der TKMAXX Ausstellung. Kann man nix machen…Beim nächsten Mal gibt’s wirklich mehr Kultur.

Alles von TKMAXX bis auf die Sachen auf dem letzten Bild. Die beiden Jeans und das blaue Hemd sind die ZARA Ausbeute und somit endlich der Pastell-Einzug in meinem Kleiderschrank. Bei Plissee bin ich immer hin und hergerissen zwischen Oma-Look und Fashionstatement. Das blaue Kleid von TKMAXX  mit Plisee allerdings ist…leider geil!

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort cosmetics auf oh look how pretty!.