Frohe Ostern! // Glamour Shopping Week

April 7, 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Ihr Lieben,

in meinem Osternest lag erst jede Menge Arbeit und anschließend eine saftige Erkältung. Daher die lange Stille. Meine Stimme kehrt zurück, meine Nase kann die schönen (und nicht so schönen) Düfte Berlins wahrnehmen und meine Finger huschen endlich wieder über die Tastatur anstatt zum Taschentuch.

Wem das Osternest nicht prall genug gefüllt war (wer hat da gekichert?), der kann noch bis zum 14.4. mit der Glamour Shopping Card nach Schnäppchen jagen.
Kleiner Tipp Ladies: Wenn ihr bis jetzt noch nicht bei den Ludovika Van Inkpen Armbändern zugeschlagen habt, solltet ihr dies während der Glamour Shopping Week bei melovely tun. Ich sage nur 20%…

Hier noch eine schnelle und einfache Anleitung für Last-Minute-Eierfärber (eimal auf’s Bild klicken bitte):

Einfach mit einem Leimstift Punkte oder Formen eurer Wahl auf einem Ei platzieren und durch Glitzer rollen. Fertig!
Frohe Ostern ihr Lieben!

pretty Ludovika van Inkpen friday

März 23, 2012 § Ein Kommentar


Ach Kinder, endlich scheint die Sonne. Boots werden Stiefeletten. Schals werden Tücher. Und dank schwindender Pullover und Langarmshirts werden endlich wieder unsere hübschen Handgelenke sichtbar. Grund genug diese mit den Armbändern der bezaubernden Berliner Designerin Jacqueline Noah aka Ludovika Van Inkpen zu schmücken.

Oh look there’s more prettiness!

Trendmafia Designermarkt.

März 8, 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Wer Dawanda mag, wird dieses Event lieben: Jeden ersten Samstag und Sonntag im Monat findet seit letztem Wochenende in der ehemaligen Karl – Marx – Buchhandlung Berlin der Trendmafia Designermarkt statt. Von Hirschgeweihen über Schmuck bis hin zu Sushi als Halsschmuck gibt es allerhand Selbstgemachtes zu bestaunen. Meine Lieblingsmauerparkaussteller von der UnikatKantine waren auch mit dabei! Auch wenn mir bei jedem noch so schönen Babystrampler, Spülischürzchen oder Pralinenkettchen ein kleines, begeistertes Quitschen entfahren ist, hätte ich mir doch ein bisschen mehr Tragbares gewünscht. Und Taschen. Und Tücher. Aber genug gemotzt, hier ein paar Eindrücke von letztem Samstag:

Oh look there’s more prettiness!

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort DIY auf oh look how pretty!.